Einträge von Dorothea Gebauer

„Der König kommt!“ Camps & Freizeiten will Partnerschaften ausbauen

Die Ergebnisse aus den Anstrengungen für eine gelingende Freizeitarbeit zeigen Früchte. Insgesamt 100 Teilnehmer nahmen an zwei Englisch-Freizeiten, zwei „Outdoor-Camps“ und an einer BackPackTour teil. Viele erzählen, dass diese Zeiten mit anderen und mit Gott großen Einfluss auf ihr geistliches Leben hatten. Diese Formate von Freizeiten werden wir auch 2018 weiterführen und sind gerade dabei, […]

Der neue Arbeitsbereich „Formal Education – Kitas und Schulen“

Für den im Sommer 2016 neu gegründeten Arbeitsbereich „Formal Education – Kitas und Schulen“ gibt es viele Chancen, aber auch Herausforderungen. Wir sind zusammen mit Elterninitiativen und Gemeinden unterwegs, neue christliche, bilinguale Kitas und Schulen zu gründen. Die Planungen sehen vor, dass in einem ersten Schritt mit einer Kita gestartet wird. Die meist positiven Erfahrungen […]

Die BFA: Internationaler Campus im Süden Deutschlands

(TBDE) Ein lang gehegter Traum, der dieses Jahr schließlich wahr wurde: Alle Schüler auf einem Campus der Black Forest Academy (BFA) vereinen! Bisher wurden Schüler der „Middle School“ in Sitzenkirch, einem kleinen Nachbarort untergebracht. Nun wurde im Haupthaus in Kandern zusätzlich eine Etage renoviert und eine andere ganz neu errichtet. Helle und moderne Klassenzimmer ermöglichen […]

Die SchallWerkStadt sucht neuen Träger

Aus wirtschaftlichen Gründen und aufgrund mangelnder Spendeneinnahmen hat TeachBeyond Deutschland e.V. entschieden, die SchallWerkStadt (SWS) auf den 30. Juni 2017 zu schließen. Die SchallWerkStadt (SWS) in Holzen ist eine Musikakademie, die Musikern  und Christen über drei Studiengänge künstlerische Entwicklungsmöglichkeiten bot. Die Akademie befindet sich derzeit im sechsten Ausbildungsjahr und hat an die Hundert junge Musiker […]

Viele Jahre lang große Treue bewiesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TeachBeyond wurden bei einem Weihnachtsfrühstück für große Treue geehrt und erhielten dafür Geschenke. Dennis Thielmann – 5 Jahre Natalie Rudolph – 5 Jahre Christa Rupp – 10 Jahre (teils angestellt, teils ehrenamtlich) Gerda Bläser – 11 Jahre Peter & Marianne Regez – 20 Jahre Thomas Kirchenmaier – 21 Jahre Wir danken […]

„Tanz durch den Sturm“ – Danny Plett tourt 2017!

Die Mutter Sängerin, der Vater Pastor. Von beiden Elternteilen bekam der kanadische Musiker und Singer-Songwriter Danny Plett etwas in die Wiege gelegt, das sein Leben prägen sollte. 1992 kam der Künstler nach Deutschland zum internationalen Missionswerk Janz Team und prägte von dort aus die christliche Musikkultur entscheidend mit. Dannys Songs stehen für Glaube und Tiefe […]

„Jeder von ihnen hat ein Gesicht!“

„Lebensreise“ ist ein Projekt, das traumatisierten Geflüchteten über Kunst hilft, ihren Gefühlen näher zu kommen und diesen Ausdruck zu verschaffen. Innerhalb von vier bis sechs Wochen werden in kleinen Gruppen 4-6 Einheiten mit künstlerischen Aktivitäten durchgeführt. Der Ort ist die Gemeindestube in Marzell, gemeinsam mit einer Künstlerin. Initiantin ist Natalie Rudolph von TeachBeyond.  Geflüchteten zu helfen bedeutet, nicht […]

Flüchtlinge aufnehmen? Nichts Neues für Kandern!

Von Bernhard Winterhalter Wir schreiben das Jahr 1950 und befinden uns in einer Gemeinderatssitzung in Kandern: Wie auf jeder Tagesordnung derzeit befindet sich auch heute wieder das Thema „Zuzugsgenehmigung und Zuweisung.“ Selbst fünf Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs will der Flüchtlingsstrom aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten nicht abreißen. Schon damals stellt die Unterbringung der […]

Kinder sollen Gottes vorbehaltlose Liebe kennenlernen!

Ein neuer Arbeitszweig „Formal Education – Kita und Schulen“ wurde Mitte 2016 begonnen. Dabei geht es um die Gründung und den Betrieb christlicher, bilingualer Bildungseinrichtungen in Deutschland. Einer der Schwerpunkte diese Bereichs ist die Unterstützung von Gemeinden und Gemeindeneugründungen mit Hilfe von Kitas und Schulen auf Basis der Evangelischen Allianz. Unterstützung erfolgt ebenso im Rahmen […]

Zwei Großkunden und ein neuer Mitarbeiter: das Tonstudio lebt! 

Benjamin:  Du bist seit April Mitarbeiter im Tonstudio. Wie sieht denn so ein durchschnittlicher Tag im Leben des Benny Heckmann aus? Ein durchschnittlicher Tag startet mit Emails lesen, Emails beantworten und anschließend die aktuellen Projekte bearbeiten. Die meiste Zeit der Arbeit verbringe ich am Computer – ohne den geht bei uns nichts. Mittags gibt es […]