» Sie benötigen Unterstützung bei der Gründung Ihrer christlichen Kita oder Schule?

» Sie betreiben bereits eine Bildungseinrichtung und suchen Hilfe bei Veränderungsprozessen und neuen Herausforderungen?

» Sie wollen ein bilinguales Konzept Deutsch / Englisch einrichten?

Dann sind Sie bei uns richtig. Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unsere Leistungen erbringen wir nach geistlichen und wirtschaftlichen Grundsätzen. Wir sind nach den Prinzipien eines modernen, gemeinnützigen Unternehmens organisiert und wollen uns bei allem Handeln von christlichen Werten leiten lassen. Priorität hat dabei eine gute Partnerschaft mit Ihnen.

Nutzen Sie die Synergieeffekte, unser Knowhow und Erfahrungen.

Unsere Arbeit finanziert sich derzeit hauptsächlich aus Spenden. Über Details dazu geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch Auskunft.

Kontakt

Andreas und Iris Koch
TeachBeyond Deutschland e.V.
Mobil: +49 (0) 170 3005 170
Festnetz +49 (0) 4102 31934
E-Mail:

Mit jedem Einkauf für Bildung spenden

Ganz einfach unterstützen: auf bildungsspender.de in über 1.500 Shops einkaufen. Ein Teil des Erlöses geht als Spende an die Bildungsarbeit von TeachBeyond Deutschland.

Bitte beachten Sie die FAQ

Gründen

Sie mit uns eine christliche Kita oder Schule

Aufgrund der Erfahrungen, die TeachBeyond im Bereich schulischer und außerschulischer bilingualer Bildung hat, helfen wir Ihnen als Gemeinde, Kirche oder Elterninitiative bei der Planung, Gründung und Betrieb einer Kita oder Bekenntnisschule.

Wir treten dabei als Dachorganisation und Träger auf und übernehmen so die Verantwortung für die Bildungseinrichtung, die Sie auf dem Herzen haben. Wichtig ist uns, dass Sie hinter unserer Mission und Vision stehen und diese Ihrem Anspruch gerecht wird.

Sie als Initiative, Eltern oder Kirche/n werden dabei fest eingebunden. Das geschieht, indem Sie an Ihrem Ort ein Kernteam bilden oder einen Förderverein gründen, die diese Arbeit durch Mitarbeit und Engagement mittragen. Ihr Team, Gemeinde oder Kirche werden durch die Herausforderungen einer Trägerschaft entlastet und eng mit dem Projekt verbunden. Wie wir das konzeptionell erreichen, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Die Pädagogen und Erzieher der Bildungseinrichtungen kommen aus Ihrem Umfeld oder werden von TeachBeyond akquiriert. Den rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmen stellt TeachBeyond als Träger dar.

Für den Anfang reicht es aus, wenn ein Team von vier engagierten Personen vor Ort besteht. Wenn es mehr sind, umso besser.


Unser Angebot beinhaltet:

  • Erstbesuch und Sondierungsgespräch mit Ihrem Team
  • Steuerung des gesamten Gründungsprozesses
  • strategische und strukturelle Anforderungen
  • Fundraising und Mittelbeschaffung
  • Erarbeiten des pädagogischen Konzeptes
  • Vertragsverhandlungen mit den Behörden
  • Ermittlung und Feststellung von Raum- und Flächenbedarfen
  • Klärung von Standortfragen
  • Objekt- und Flächenrecherchen
  • Vorbereitung und Abschluss von Kauf- oder Mietverträgen
  • Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung
  • Wirtschafts- und Businesspläne
  • Bauplanungen
  • Beschaffung von Ausstattungen
  • Personalsuche
  • Schulungen, Fortbildungen und Seminare
  • Organisatorisches

Kooperieren

Ihre Kita oder Schule kooperiert mit TeachBeyond

Neben der Neugründung und Betrieb von TeachBeyond Kitas und Bekenntnisschulen, sind auch Kooperationen mit bestehenden Kita- und Schulträgern möglich. Diese Kooperation wird je nach Bedarf und Situation mit den örtlichen Bildungseinrichtungen individuell erarbeitet.


Beispiele für Kooperation seien hier genannt:

  • bilinguale Feriencamps
  • bilingualer Bildungsangebote Deutsch/Englisch an Kita und Schule
  • Zusammenarbeit im Bereich der Organisation/Verwaltung
  • Schulungen, Fortbildungen und Seminare
  • Personalsuche
  • Versand von vielfältigen Informationen in Rundbriefen
  • themenorientierte Arbeitsgruppen, Austauschtreffen
  • Kooperation mit anderen Initiativen, Trägern und Einrichtungen
  • Netzwerkarbeit

Ein Kooperationsvertrag soll neben den Aufgaben der Partner, finanzielle Aspekte, Personalkooperation, inhaltliche, geistliche und organisatorische Zusammenarbeit regeln. Voraussetzung für eine dauerhafte Kooperation mit Kitas und Schulen ist die Gründung eines TeachBeyond-Teams vor Ort.

Beratung / Consulting

Wir begleiten Ihre Einrichtung

Aufgrund der Erfahrungen von TeachBeyond beraten wir auch bestehende Einrichtungen oder Initiativen. Beratungen umfassen alle Bereiche, die über die Gründungsvoraussetzungen hinausgehend den aktuellen Betrieb von Kitas und Schulen betreffen. Unser Ziel ist es, ihnen, ein ganzheitliches Konzept und nachhaltige Lösungen aufzuzeigen. Wir schauen über den Tellerrand isolierter Bildungseinrichtungen hinaus und unterstützen Sie, sofern gewünscht, eine Vision für die umfassende gesellschaftliche und kirchliche Bedeutung christlicher Bildungseinrichtungen zu entwickeln.


Unser Angebot beinhaltet:

  • Strategische und strukturelle Anforderungen
  • Organisationsberatung und Trägerstrukturen
  • Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung
  • Beratung und Analyse hinsichtlich wirtschaftlicher Herausforderungen
  • Verhandlungen zu Betriebskosten mit Behörden
  • Beschaffung von Ausstattungen
  • Personalsuche
  • Auf- und Ausbau funktionierender Arbeitskreise
  • Themenorientierte Arbeitsgruppen, Austauschtreffen
  • bilinguale pädagogische Konzepte
  • Kooperation mit anderen Initiativen, Trägern und Einrichtungen
  • Netzwerkarbeit

und vieles mehr – eben alles, was für eine Kita oder Schule wichtig ist.

Über diese Angebote hinaus bieten wir spezifische Seminare und Angebote für Bildungseinrichtungen wie z. B. Gesundheitsförderung, Qualitätsmanagement, Teambildung, KiTa-Management, Gutachten zur Angemessenheit der Betriebskosten und Coaching an. Diese werden von TeachBeyond oder von mit uns kooperierenden Einrichtungen, Verbänden und Akademien ausgerichtet.

Aus einer Beratung kann natürlich auch eine Kooperation entstehen.