Beratungsstelle

Angesprochene sind alle, die in einer schwierigen Lebenssituation seelsorgerliche und therapeutische Hilfe benötigen. Zum Beispiel bei


Ehe- und Beziehungsfragen


Krisen im Jugendalter


Erziehungsproblemen


Depressionen


Verlusten


Glaubensfragen und Glaubenskrisen


Fragen zu Suchtproblemen


Stress


Sinnkrisen


Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben, wird im selben Kreis all sein Leben traben.
— Christian Morgenstern

Urlaub und Seelsorge

Vielleicht haben Sie bei der Bewältigung Ihrer Probleme Hilfe gesucht und in Ihrem Umfeld keinen Seelsorger oder Eheberater gefunden? Oder Sie mussten sich auf eine Warteliste setzen lassen? Resigniert haben Sie aufgegeben, weil die Probleme stärker geworden sind?

Um diesem Defizit zu begegnen, können Sie auch als Urlauber in der Beratungsstelle in Kandern täglich christlich-therapeutische Beratung in Anspruch nehmen. Sie machen in einer reizvollen Landschaft Urlaub, sind weit weg von Ihren Aufgaben und haben Zeit zum Ausruhen, Entspannen, Nachdenken. Und vor allem Zeit, sich einmal richtig auszusprechen, sich Trost und Rat zu suchen, sich unterstützen zu lassen bei der Bewältigung Ihrer Probleme und beim Entdecken neuer Perspektiven.

Wenn Sie Hilfe oder therapeutische Begleitung wünschen, freut sich Gerhard Rupp (Seelsorger & Lebensberater mit Zulassung für Psychotherapie HPG) darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Gerne lädt er Sie auch zu einem unverbindlichen Informationsgespräch ein.

GerhardRuppPortraitIhr Ansprechpartner

Gerhard Rupp
Seelsorger & Lebensberater mit Zulassung für Psychotherapie HPG