1. Unsere Berufung zur „transformativen“ Bildung

Unsere Berufung beruht auf einem jahrhundertealten Konzept der christlichen Lehre, das wir heute transformative (lebensverändernde) Bildung nennen. Dabei handelt es sich um die einfache und doch tiefe Überzeugung, dass die Kraft des Heiligen Geistes, aktiv in der Erziehung, sowohl in Kindern als auch Erwachsenen eine erlösende, ganzheitliche Veränderung bewirken kann, durch die sie Christus in ihrer Welt immer ähnlicher werden.

2. Unsere Verpflichtung gegenüber der TeachBeyond-Idee

Wir wollen mehr bieten als nur Unterricht, d.h.


» Lehren aus einer Haltung der eigenen Lernbereitschaft und Lernfähigkeit


» Kreativ sein im schulischen und außerschulischen Rahmen


» vor Ort, ohne die Welt und deren Bedürfnisse zu vergessen


» Bildung mit dem Ziel der gesellschaftlichen Effektivität, aber auch zur Relevanz im ewigen Reich Gottes


3. Unser Ziel einer lernenden Gesellschaft

Wir sehen uns selbst als eine lernende Gemeinschaft. Das bedeutet, dass wir gemeinsam im Verständnis unserer globalen Mission und Identität wachsen wollen, indem wir mit einander reflektieren und nachdenken. Es bedeutet auch, dass wir in unserer Persönlichkeit und beruflichen Kompetenz, unserem Engagement in unserer Gemeinde und der Welt sowie in der Liebe zu unserm Herrn Jesus Christus wachsen wollen.

4. Unsere Vision, eine globale Bewegung aufzubauen und zu fördern

Wir verstehen uns als Teil einer weltweiten Gemeinschaft gleichgesinnter Menschen. Wir haben die Vision, dass diese Gemeinschaft zu einer pulsierenden Bewegung heranwächst, die der Geist Gottes gebraucht, um die Welt zur Erlösung zu führen. Als Unterstützer nehmen wir aktiv an dieser Bewegung teil und fördern sie durch unsere Dienste.

5. Unsere multiethnische Zusammensetzung und vereinende Organisationsstruktur

Wir wollen ethnisch so abwechslungsreich und vielseitig sein, wie die christliche Kirche selbst. Wir arbeiten in Einheit trotz manch gesetzlicher und kultureller Barrieren. Unsere Organisations-struktur fördert einen kooperativen Geist und stellt sicher, dass wir effektiv beim Ausbau unserer lokalen und nationalen Bemühungen zusammenarbeiten.

6. Unser Glaubensbekenntnis

Wir erkennen das Glaubensbekenntnis der Weltweiten Evangelischen Allianz an. Darauf beruht unser Verständnis Gottes und seiner Welt.

7. Unsere Werte

Wir haben uns Werte zu Eigen gemacht, die unseren Glauben stützen, unser Handeln leiten und unseren Charakter bestimmen sollen: Glauben, Integrität, Heiligkeit, Liebe für die Menschen, Kreativität, kulturelle Relevanz, Liebenswürdigkeit, partnerschaftliche Zusammenarbeit und Exzellenz.