Herzlich, familiär und sehr fröhlich ging es am Vorabend des 4. Advent 2020 zu. Bis zu 1.650 Zuschauer aus mindestens neun Ländern verfolgten das per Video-Stream live aus Kanada übertragene Live-Konzert von Danny Plett.

Gemeinsam mit Tochter Lindsey und Schwiegersohn Brandon beschenkte er uns vorweihnachtlich mit Liedern, anrührenden Texten, der klaren christlichen Weihnachtsbotschaft und ganz viel Herz.

Für inzwischen über 42.000 Aufrufe sind wir und Kooperationspartner Gerth Medien sehr dankbar. Der Live-Chat während des Konzerts sowie die Kommentare überraschten uns im besten Sinne und lieferten den Beweis, dass auch in online-Programmen so etwas wie Gemeinschaft entstehen kann.

Das Adventskonzert, ein mutiges Unternehmen, in das sehr viel Improvisation geflossen ist und für das manche Rückschläge gemeistert wurden, war noch bis Ende Januar auf YouTube zu sehen.

Übrigens: Weitere Konzerte mit Danny Plett sind für 2021 und darüber hinaus in Planung. Vielleicht auch mit Ihnen als Veranstalter? Ihre Anfrage richten Sie bitte per E-Mail an info@teachbeyond.de oder info@danny-plett.de. Wenn Sie die Konzertarbeit durch Ihre Spende unterstützen wollen, auf unserer Spenden-Website ist dazu Gelegenheit.